· 

Handhabung und Haltbarkeit von Seifen

 

Es empfiehlt sich, unsere Seifen vor dem Gebrauch zu halbieren. Das macht sie handlicher und ergiebiger.

 

Wir sind schon öfter gefragt worden, wie lange denn Seifen haltbar sind - jetzt die wunderbare Nachricht - sie sind im Grunde ewig haltbar. Ein MHD wird in Deutschland eigentlich nur draufgedruckt, weil Verbraucher das so kennen und irgendwie auch lieben :o)

 

Naturseife reift - dass heißt, nachdem sie hergestellt wurde, benötigt sie einige Wochen um zu trocknen. Außerdem senkt sich in dieser Zeit der ph- Wert auf 8 bis 9.

Sie ist also basisch.

Für Dich und Deine Haut hat das den Vorteil, das Pflegeseifen den Selbstheilungsprozess der Haut ordentlich ankurbelt und Deine Haut mit der Zeit noch schöner und gesünder wird.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0